opener

Technisches Coaching

Ziel des technischen Coachings ist es, die Interaktion zwischen Mensch, Maschine und Prozess zu verbessern. Bei den Coaching-Sitzungen analysiert BOBST jedes der drei Elemente einzeln, um zu verstehen, wo die Optimierungspotenziale liegen, und nutzt diese anschließend durch entsprechende Maßnahmen. Was muss dem Maschinenführer vermittelt werden? Was muss in den Prozessen geändert werden? Welche Einstellungen müssen an den Maschinen vorgenommen werden? Und schließlich: Was muss unternommen werden, damit dieses Trio sich harmonisch weiterentwickeln und maximale Effizienz garantieren kann?

Das Coaching steht in direkter Abhängigkeit zu den Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter, Ihrer Prozesse und den Maschinen, die Sie verwenden. Deshalb ist es auch massgeschneidert, von der Definition Ihrer Bedürfnisse bis hin zum Coaching-Schlussbericht.

IHRE VORTEILE

  • Eine Ihren Mitarbeitern und Anlagen entsprechende Schulung
  • Optimierung des Verhältnisses zwischen Mensch, Maschine und Prozess
  • Mitarbeiter mit besseren Kenntnissen der Anlagen

BOBST Services Video

Ihr Ansprechpartner für Dienstleistungen: