Compatibility view : please review your browser configuration

We have detected that your browser is currently in "Compatibility mode".
To enjoy the best experience of this website, please change your browser settings (Tools => Uncheck "Compatibility View") or use another browser.

opener

Etikettenherstellung

Der Etikettenmarkt umfasst eine enorme Reihe von Anwendungen und eine große Anzahl von Etikettentypen wie Selbstklebeetiketten, Papieretiketten, Schrumpfmuffen, druckempfindliche Etiketten, In-mold Labels (IML) und Smart-Labels.

Etiketten können aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden, wie Papier, Folien und Fasern, die jeweils über besondere Eigenschaften verfügen und eigene Verarbeitungsmethoden erfordern.

Die Erfahrungen von BOBST bei Tief- und Flexodruck, Lackierung, Kaschierung, Extrusions- und Silikonbeschichtung, Stanzung und Abdeckung bringt Etikettenherstellern weltweit führende Technologie.

Verarbeitbare Materialien

BOBST Anlagen für Etikettenherstellung können die folgenden Materialkategorien verarbeiten:

  • Papier
  • Karton
  • Schwere Vollpappe
  • Wellpappe
  • Halbsteife Kunststoffe
  • Kunststofffolie
  • Aluminiumfolie
  • Laminate
  • Vliesstoffe
  • Deckpapier

Endkundenbranchen

BOBST öffnet den Weg für eine unbegrenzte Anzahl von Etiketten-Anwendungen für die folgenden Endkundenbranchen:

  • Kosmetik
  • Reinigungsmittel und Haushaltsreinigung
  • Elektronik und Haushaltsgeräte
  • Lebensmittel
  • Geschenkpapier
  • Gesundheitspflege
  • Flüssigkeiten und Getränke
  • Luxusgüter
  • Medikamente
  • Werbeverpackungen und POS
  • Stände / Karten
  • Tabak
  • Werkzeuge und Heimwerkerprodukte
  • Wein und Spirituosen

Maschinen

Produzieren Sie Qualitäts-Etiketten mit Anlagen von BOBST für die folgenden Produktionsprozesse: