opener

Nachhaltigkeit fördern

Ein zweifacher Ansatz

Verbraucher, Regulierungsstellen und Markeninhaber – sie alle üben Druck auf Verpackungshersteller aus, die Nachhaltigkeit von Verpackungen zu verbessern, und auch die Lieferanten der entsprechenden Ausrüstungen bekommen diesen Druck zu spüren. BOBST reagiert darauf auf zwei Arten: Einerseits suchen wir stets nach Möglichkeiten, unsere Maschinen so (weiter) zu entwickeln, dass Prozessabfälle, Energieverbrauch sowie jegliches potentielles Umweltrisiko reduziert werden können. Gleichzeitig verfolgt BOBST einen ganzheitlichen Ansatz im gesamten Herstellungsprozess der Maschinen, die unsere Kunden von uns kaufen. Wir sind stolz auf die Initiativen, die wir zur Reduzierung unseres eigenen Energieverbrauchs und des CO2-Austoßes während des Transports der Komponenten verfolgen. Außerdem ist es uns wichtig, unsere Anlagen von potentiell schädlichen Chemikalien und Prozessen zu befreien, um den Arbeitsplatz so sicher und positiv wie möglich zu machen.

Mit diesem zweifachen Ansatz tragen wir konstant zur Verbesserung der Umwelt- und Arbeitsbedingungen bei – für unsere Angestellten, Kunden und Mitmenschen.

Der umfassende Nachhaltigkeitsbericht von BOBST ist online verfügbar.

Dashboard

Die Statistiken der Gruppe berücksichtigen 11 Produktionsbetriebe in 8 Ländern.

  2015 2014 2013 2012 2011
CO2 energy emissions
kg CO2 per m2 ground surface
24.16 22.38 31.99 24.85 27.98
Waste
tons per mio GAV*
8.5 8.5 10.6 10.5 11.3
Electrical energy
MWh per mio GAV*
44 40 45 44 50
Electrical energy per employee
kWh per employee
5 917 5 398 5 803 5 196 5 801
Injury at work
lost hours per employee
3.19 4.41 3.93 6.13 4.21
Water consumption
m3 per person
22.9 18.9 18.8 16.8 19.2

 * GAV (Gross Added Value)

Ziele

Mit dem Ziel, die Auswirkungen unserer Tätigkeiten auf die Umwelt zu reduzieren und den Herausforderungen der Energiewende vorzugreifen, wird die Energiestrategie der Gruppe in einem Geschäftsprojekt zur Identifizierung des Verbesserungspotenzials der gesamten Wertschöpfungskette umgesetzt.

Download

Sustainable development - Report 2015

 

Kommentar
Die anderen Berichte sind auf der Seite Veröffentlichungen der Webseite Investors verfügbar.