opener

Boost my BOBST - Maschinenverbesserungen

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Anlage ihre Grenzen erreicht hat, werden Sie sich höchstwahrscheinlich irren! BOBST hat für Sie Hunderte von Möglichkeiten zur Erweiterung der Kapazität Ihrer Anlage entwickelt. Da diese Programme die Produktivität Ihrer Anlage wirklich "boosten", haben wir ihnen einen passenden Namen gegeben: Boost My BOBST!

Beispiele von Maschinenverbesserungen

Mit Boost my BOBST können Sie die Leistung Ihrer Anlage in den folgenden Bereichen optimieren:

 

Boost QualityBoost BusinessBoost Safety
Boost ProductivityBoost Ecofriendliness
Boost AvailabilityBoost Ergonomics

 

 

Kundenreferenzen

Wer kann unsere Services besser beurteilen als Kunden, die bereits davon profitiert haben? Hier einige Beispiele:

Tiegel-Konditionierung: SCHNELLERES EINRICHTEN UND VERBESSERTE QUALITÄT
„Nach dem Programm konnten wir die Produktion steigern und die Einrichtezeiten bei jedem Auftrag um 25-30 Minuten verkürzen“, sagt der stellvertretende Leiter der Post-Press-Abteilung, Suresh Chandel.

Edelmann Packaging India Pvt. Ltd. – Himachal Pradesh, Indien
 


 
Programm zur Umstellung auf lebensmitteltechnisch unbedenkliche Schmierstoffe: RISIKOMANAGEMENT
Im Anschluss an die Einführung von lebensmitteltechnisch unbedenklichen Schmiermitteln in der Druckabteilung von Kingston Cartons beschloss das Unternehmen, bei allen zur Herstellung von Lebensmittelverpackungen eingesetzten Geräten auf BOBST NSF-H1 lebensmitteltechnisch unbedenkliche Schmiermittel umzustellen.
„Wenn man die für die Umrüstung der Technik erforderliche Investition mit den potentiellen Kosten von Forderungen eines Markenherstellers wegen Mineralölkontamination vergleicht, werden erstere völlig unbedeutend“, erklärt Herr Buitendam. „Ein einziger Auftrag, bei dem man vielleicht ein paar hundert Pfund verdient hat, kann einen hinterher hunderttausende an Schadensersatz kosten.”

The Kingston Carton Co. – Kingston upon Hull, UK
 
Helpline Plus: WENN WIR ANRUFEN, IST DIE SITUATION MEIST ERNST
"Wir nutzen Helpline Plus für unsere BOBST MASTERLINE und DRO Linien", erklärt Ralf Düvel, Instandhaltungsleiter bei Zerhusen Kartonagen, Hersteller von Wellpappenverpackungen. "Wenn wir anrufen, ist die Sache meistens ziemlich ernst. Trotz der intensiven Nutzung unserer Maschinen ist es selten notwendig, dass ein BOBST Techniker zu uns kommt."

Zerhusen Kartonagen GmbH – Damme, Deutchland
 
Oil Cleaner: SCHNELLE AMORTISATION
„Seit wir 2014 die Oil Cleaner eingebaut haben, mussten wir das Öl in diesen Maschinen noch nicht wechseln. Wir lassen das Öl regelmäßig testen – es ist wie neu. Es funktioniert ganz genau so, wie es BOBST gesagt hat. Deshalb haben wir uns für sie entschieden – ihre Produkte und Services sind von hoher Qualität und unsere Investitionen amortisieren sich schnell.“

Lic Packaging S.p.a – Verolanuova, Italien
 

BOBST @ drupa 2016