opener

VISIONFOIL 104 H - Prägefoliendruckmaschine

Zentraler Verarbeitungsprozess

Zentraler Verarbeitungsprozess.

Integrierter Folienabwickler

Dieses mit einem kurzen Folienweg konzipierte Modul garantiert hochgenauen Prägefoliendruck und hohe Produktivität. Das für schnellen Auftragswechsel leicht zugängliche Modul verfügt über bis zu sechs Vorschubwellen für alle Auftragsarten, die für maximale Kontrolle jeweils von einem eigenen, elektronisch gesteuerten Motor angetrieben werden. Luftgekühlte Folienabwickler, speziell beschichtete Wendestangen und ein neuer Spannwellentyp sorgen zusammen für einen optimalen Foliendurchlauf, minimale Reibung und niedrige Folientemperaturen bis zum Augenblick der Drucks und ermöglichen, dass es auch bei voller Betriebsgeschwindigkeit praktisch keine Unterbrechungen mehr durch Folienriss gibt.

  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Boosting_productivity_1.png
  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Improving_quality_1.png
  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Improving_availability_1.png
  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Optimizing_ergonomics_1.png

Autoplatine®-Konzept

Eine BOBST Autoplatine® erfordert weniger Zurichtungsaufwand und läuft stabiler als jede andere Maschine, mit schnelleren Rüstzeiten, höherer Produktqualität und weniger Produktionsstopps. Dies wird über das Prinzip der "definierten Tiegelsteifigkeit" erreicht, das eine geringere Verformung des oberen und unteren Tiegels unter Druck ermöglicht. Ein toleranzfreies Verriegelungssystem für den Greiferstangenkettenzug, das zusammen mit dem einzigartigen Sektorantrieb zusammenwirkt, verriegelt die Ketten vibrationsfrei präzise in Position und ermöglicht somit hohe Genauigkeit bei der Bogenanlage im Tiegel und in der Auslage.

  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Boosting_productivity_1.png
  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Improving_quality_1.png
  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Improving_availability_1.png

Centerline®

Centerline® garantiert schnelle und genaue Werkzeugpositionierung und ermöglicht kurze Rüstzeiten, längere Laufzeiten und eine hervorragende Produktqualität. Das von BOBST patentierte Centerline® Werkzeugausrichtesystem kommt in jeder BOBST Flachbettstanze und BOBST Prägefoliendruckmaschine zum Einsatz. Durch die Verwendung eines feststehenden Referenzpunktes, auf den sich alle beweglichen Elemente der Maschine beziehen, können die Werkzeuge außerhalb der Maschine vorgerüstet werden.

  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Boosting_productivity_1.png
  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Improving_quality_1.png
  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Improving_availability_1.png
  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Optimizing_ergonomics_1.png

Doppelnocken-Greiferstangenantrieb

Der Doppelnocken-Greiferstangenantrieb sorgt für eine extrem gleichmäßige Beschleunigung und Verlangsamung des Bogens. Jede Bewegung der Greiferstange wird durchgehend gesteuert, von der Bogenanlage über die Stanzung und das Ausbrechen bis hin zur Auslage. Die geringere Belastung des Bogens in jeder Phase verringert die Anzahl der Haltepunkte und erhöht die Qualität des Endproduktes bei Geschwindigkeiten, die mit anderen Stanzautomaten nicht erreicht werden können.

  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Boosting_productivity_1.png
  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Improving_quality_1.png

Registerkontrolle

Hologrammvorrichtung

Hochpräzise BOBST Registron®-Kameras stellen eine perfekte Platzierung jedes einzelnen Hologramms auf dem bedruckten Bogen sicher. Diese Kameras können alle Arten von Hologrammen erkennen, von 2-D und 2-D/2-D bis hin zu 3-D, 2D/3D und Multiplex, und melden präzise die Lage des Hologramms auf der Folie. Somit kann die Maschine die entsprechende Welle für eine perfekte Platzierung genau justieren.

  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Boosting_productivity_1.png
  • /fileadmin/user_upload/Global/Benefits/Improving_quality_1.png